Football News

GFL Relegation 2018 abgeschlossen

Rate this item
(0 votes)

Eine Woche vor dem Germanbowl XL, dem Finale der German Football League ist die GFL Relegation im Süden sowie im Norden abgeschlossen.
Im Norden verabschiedet sich das Team der Hamburg Huskies nach 2 Niederlagen in der Relegation gegen die Düsseldorf Panther in die zweite Liga GFL2 Nord. 
Die Düsseldorfer konnten die Partie in Hamburg mit 36:10 gewinnen und auch das Rückspiel ging mit 34:21 klar an die Rheinländer, die nun im 40sten Jahr ihres Bestehens in das Football Oberhaus zurück kehren.

Im Süden sah es dann etwas anders aus: Die Stuttgart Scorpions konnten sich gegen den GFL2 Süd Meister, die Ravensburg Razorbacks mit 2 Siegen behaupten und damit den Abstieg vermeiden. Schon das Hinspiel im Stuttgarter Gazi Stadion ging mit dem Resultat von 72:34 ziemlich klar zugunsten der Porschestädter aus. Das Rückspiel in Oberschwaben gewannen die Stuttgarter gar noch deutlicher mit 48:06 und spielen damit auch 2019 in der GFL Süd.

 

Last modified onSonntag, 07 Oktober 2018 15:51
ROC