Football News

GFL Spieltag endet mit einer Überraschung

Rate this item
(0 votes)

Der Spieltag der GFL am Wochenende endete mit einer Überraschung. Der frischgebackene Eurobowlsieger vom vergangenen Wochenende, die NewYorker Lions Braunschweig empfing an diesem Sonntag das Team der Berlin Rebels. Und das Eurobowl Finale steckte wohl noch in den Knochen der Niedersachsen. Denn sie unterlagen den Berlin Rebels auf eigenem Rasen mit 21:26.

Damit scheinen sich die Rebels langsam zu einem "Angstgegner" der Niedersachsen zu entwickeln. Denn schliesslich waren es die Berliner Rebellen, die dem Rekordmeister nicht nur heute bezwungen haben, sie sind auch das Team das den bis heute letzten Sieg gegen die Lions einfahren konnten. "Damals" am 19.06.2016 also vor ziemlich genau 2 Jahren unterlagen die Lions in Berlin den Rebels mit 24:30.

Die weiteren Ergebnisse des Spieltages:

GFL
16.06. Munich Cowboys - Schwäbisch Hall Unicorns 14:44
16.06. Hildesheim Invaders - Cologne Crocodiles 14:34
16.06. Hamburg Huskies - Potsdam Royals 24:42
16.06. Kiel Baltic Hurricanes - Dresden Monarchs 31:34
16.06. Stuttgart Scorpions - Marburg Mercenaries 27:30
16.06. Frankfurt Universe - Ingolstadt Dukes 24:14
17.06. Braunschweig NY Lions - Berlin Rebels 21:26
17.06. Allgäu Comets - Kirchdorf Wildcats 35:23

GFL2
16.06. Straubing Spiders - Nürnberg Rams 70:28
16.06. Elmshorn Fighting Pirates - Paderborn Dolphins 57:34
16.06. Langenfeld Longhorns - Solingen Paladins 17:71
16.06. Gießen Golden Dragons - Saarland Hurricanes 6:6
16.06. Troisdorf Jets - Bielefeld Bulldogs 27:34
16.06. Düsseldorf Panther - Lübeck Cougars 13:0

 

Bild: Screenshot NewYorker Lions TV

Last modified onSonntag, 17 Juni 2018 15:15
ROC